Microsoft Windows 10 S

Für noch mehr Sicherheit und außergewöhnliche Leistung optimiert

Windows 10 S ist eine Konfiguration von Windows 10 Pro. Sie stellt eine vertraute, produktive und außerdem sicherheits- und leistungsoptimierte Windows-Umgebung bereit. Das neue Windows 10 S wurde speziell für Bildungseinrichtungen sowie für Windows 10 Kunden, die eine konsistente Leistung und erweiterte Sicherheit wünschen, entwickelt. Da ausschließlich Apps aus dem Windows Store verwendet werden, entstehen keine Risiken durch das Herunterladen von Apps aus anderen Quellen.

Erweiterte Sicherheit

Durch die Bereitstellung der Anwendungen über den Windows Store wird die Microsoft-geprüfte Sicherheit und Integrität sichergestellt. Da Microsoft Edge noch mehr Sicherheit bietet wird er als Standardbrowser bereitgestellt. Außerdem sind Windows Defender und alle aktuellen Sicherheitsfunktionen von Windows 10 integriert.

Effizientes Arbeiten

Über OneDrive können Dateien in der Cloud gespeichert werden. So können sie von allen Geräten aus aktualisiert werden. Nutzen Sie die kompatiblen Apps, welche im Windows Store verfügbar sind oder wechseln Sie zu Windows 10 Pro, um auch auf Apps zuzugreifen, die nicht im Windows Store verfügbar sind. (Switch von Windows S auf Windows 10 Pro ist ab 01.01.2018 kostenpflichtig)

Noch mehr Leistung

Windows 10 S ist für herausragende Leistung und dauerhaft schnelle Startvorgänge konzipiert. Mit Microsoft Edge bleibt Ihre Onlineerfahrung schnell und sicher. Sie können HD-Videos streamen, zwischen Apps umschalten und unterwegs immer produktiv sein.

Die bekannten Windows 10 Funktionen

Durch neue Andock-Funktion werden die Taskansicht sowie virtuelle Desktops noch intuitiver. Die Suite für die kennwortfreie Anmeldung umfasst integrierte Apps – wie z.B. Cortana, Windows Ink und Windows Hello.

FAQs

Windows 10 S, Windows 10 Home oder Windows 10 Pro?

Windows 10 S verfügt über zahlreiche Features von Windows 10 Pro. Jedoch werden ausschließlich Apps aus dem Windows Store ausgeführt und Microsoft Edge wird als Standard Browser verwendet um noch mehr Sicherheit und Leistung zu erzielen. Alle weiteren Informationen finden Sie in der folgenden Tabelle.

Auf welchen Geräten kann Windows 10 S genutzt werden?

Zahlreiche Hardwareperipheriegeräte wie beispielsweise Drucker, die mit Windows 10 kompatibel sind, werden auch mit Windows 10 S kompatibel sein. Jedoch kann es sein, dass die Funktionalität eingeschränkt ist. Mit der Zeit wird die Zahl an kompatiblen Geräten zunehmen. Wenn die Verwendung eines nicht kompatiblen Gerätes notwendig ist, können Sie jederzeit zu Windows 10 Pro wechseln.

Welche Apps können mit Windows 10 S genutzt werden?

Windows 10 S funktioniert ausschließlich mit kompatiblen Apps aus dem Windows Store. Mit der Zeit wird die Zahl an kompatiblen Apps zunehmen. Wenn die Verwendung einer nicht kompatiblen App notwendig ist, können Sie jederzeit zu Windows 10 Pro wechseln.

Können auch Apps verwendet werden, die nicht mit Windows 10 S kompatibel sind?

Wenn Sie eine nicht im Windows Store verfügbare App verwenden, wird eine Erinnerung angezeigt, dass auf Windows 10 S verwendete Apps aus dem Windows Store stammen müssen. Außerdem erscheinen möglicherweise Vorschläge für alternative Apps, welche bereits im Windows Store verfügbar sind.

Kann eine App, die auf einem anderen Windows 10-PC gekauft wurde auf einem PC mit Windows 10 S verwendet werden?

Alle Apps, welche im Windows Store gekauft werden, sind mit Ihrem Microsoft-Konto verknüpft. Wenn Sie eine App aus dem Windows Store auf einem anderen Windows 10-PC installiert haben, sollten Sie in der Mehrzahl der Fälle in der Lage sein, sie auf einem Windows 10 S-PC zu installieren, solange Sie sich mit demselben Microsoft-Konto anmelden.

Können die Standardeinstellungen auf dem Windows 10 S PC geändert werden?

Es gibt vorinstallierte Standardeinstellungen, die auf dem Windows 10 S-PC nicht geändert werden können. So ist Microsoft Edge als Standardbrowser vorinstalliert. Es können andere Browser aus dem Windows Store heruntergeladen werden, Microsoft Edge bleibt jedoch der Standardbrowser. Außerdem kann der Standardsuchanbieter in Microsoft Edge und Internet Explorer nicht geändert werden.

Wie wechselt man von Windows 10 S zu Windows 10 Pro?

Über den Windows Store kann jederzeit zu Windows 10 Pro gewechselt werden. Die Zahlung erfolgt über den Windows Store. (Switch von Windows S auf Windows 10 Pro ist bis 31.12.2017 kostenlos) Um auf Windows 10 Pro zu wechseln, klicken Sie auf Start und wählen anschließend Einstellungen > Update und Sicherheit > Aktivierung. Wählen Sie unter Windows-Edition aktualisieren Zum Store wechseln aus.

Kann der Wechsel zu Windows 10 Pro rückgängig gemacht werden?

Nein. Der Wechsel zu Windows 10 Pro ist endgültig. Nach dem Wechsel zu Windows 10 Pro können Sie nicht mehr zu Windows 10 S zurückkehren.

CANCOM empfiehlt Microsoft Software

Seite teilen

Unser Vertriebsteam erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot

Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an surface@cancom.de.

Cookies auf dieser Website

Cookies sind für die korrekte Funktionsweise einer Website wichtig. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, setzen wir Cookies und andere Technologien ein. Bitte treffen Sie Ihre bevorzugte Cookie-Auswahl, um fortfahren zu können. Hilfe.

Wählen Sie eine Option, um fortzufahren

Ihre Auswahl wurde gespeichert!

Sie können Ihre Cookie-Einstellung jederzeit ändern. Eine Erläuterung der einzelnen Einstellungen finden Sie in der Hilfe.

Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind

Wir respektieren Ihre Privatsphäre und den Datenschutz. Damit wir verstehen, wie unsere Seite im Allgemeinen genutzt wird und wir Ihren Besuch noch interessanter und personalisierter gestalten können, sammeln wir Daten über die Nutzung dieser Seite. Hierzu verwenden wir Cookies. Wir teilen außerdem Informationen über Ihre Nutzung unserer Website mit unseren Social-Media-, Werbe- und Analytikpartnern gemäß unserer Datenschutzerklärung. Sie können Ihre Präferenzen in den Cookie-Einstellungen verwalten und jederzeit ändern.

Achtung: Wenn Sie noch keine 16 Jahre alt sind deaktivieren Sie bitte unbedingt alle Cookies die nicht notwendig sind, da für das Tracken durch Cookies von Kindern unter 16 Jahren die Zustimmung eines Erziehungsberechtigten vorliegen werden muss.

  • Alle Cookies akzeptieren:
    Diese Funktion erlaubt alle Cookies für Tracking- und Seiten-Analyse, Cookies zur Personalisierung der Website oder Social Media Dienste. Dazu zählen auch Cookies von externen Anbietern, wie zum Beispiel Youtube oder Vimeo, um das Abspielen von Videos zu ermöglichen sowie Cookies, die nicht ausschließlich für den Betrieb der Webseite notwendig sind. Das sind Cookies für Marketing, Statistik und andere.
  • Nur Cookies erlauben, die von dieser Webseite gesetzt werden:
    Hierbei werden zusätzlich zu den notwendigen Cookies weitere Cookies geladen, die vom Websitebetreiber für diese Webseite genutzt werden. Das sind zum Beispiel Cookies, die die Art beeinflussen, wie sich eine Webseite verhält oder aussieht (z. B. Ihre bevorzugte Sprache oder die Region in der Sie sich befinden).
  • Nur Cookies akzeptieren, die für die Funktion der Seite notwendig sind:
    Notwendige Cookies helfen dabei, eine Webseite nutzbar zu machen, indem sie Grundfunktionen wie Seitennavigation und Zugriff auf sichere Bereiche der Webseite ermöglichen. Die Webseite kann ohne diese Cookies nicht richtig funktionieren. Es werden bei dieser Option keine Cookies gesetzt, außer die aus technischen Gründen notwendig sind.

Zurück