Kundenreferenzen

Das Surface Hub wird von den verschiedensten Organisationen und Branchen zur Steigerung ihrer Produktivität und Zusammenarbeit eingesetzt. Nachfolgend finden Sie eine Auswahl an Success Stories:

Anwaltskanzlei Bartlit Beck

Die Anwaltskanzlei Bartlit Beck nutzt Microsoft Surface Hub, um ihre Darstellungen und Plädoyers anschaulicher und mitreißender zu gestalten und so mehr Fälle zu gewinnen.

„Die Nutzung von innovativer Technologie im Gerichtssaal war für uns immer ein wichtiges Unterscheidungsmerkmal. Wir freuen uns darauf, Surface Hub im Gerichtssaal als Plattform für ansprechende, anschauliche Darstellungen zu verwenden.“
– Bartlit Beck Herman Palenchar & Scott LLP

European School of Management and Technology

Die Handelsschule unterstützt Studenten durch integriertes Lernen und Fernunterricht, um schnellere Lernergebnisse zu erzielen.

„Bei dem Surface Hub können wir sowohl bei den Fakultätsmitgliedern als auch bei den Studenten die Begeisterung nur so heraussprudeln sehen. Ich bin wirklich begeistert davon, wie dieses Gerät die Klassenzimmer-Umgebung bereichert.“
– Martha Ihlbrock, European School of Management and Technology, Head of Communications and Marketing

Children’s Hospital of Philadelphia

Das Kinderkrankenhaus hat sich zum Ziel gesetzt, die Patientenversorgung durch eine interaktive Planungslösung zu verbessern.

„CHOP setzt darauf, dass Surface Hub bei der Veränderung einer eingefahrenen Kultur hinsichtlich der Planung und Verwaltung chirurgischer Patienten helfen kann.“
– Dr. Mohamed Rehman, Director, Transplant Anesthesia, Department of Anesthesiology and Critical Care Medicine, The Children’s Hospital of Philadelphia

Cleveland Clinic, Case Western University

Die Partnerschaft in der medizinischen Ausbildung fördert gemeinschaftliches Lernen mit Microsoft Surface Hub und verbessert Patientenversorgungsszenarios.

„Ein Vorteil dieser Art von Technologie ist, dass wir allein durch ihre Verwendung Personen näher zusammenbringen. Jeder kann jeden sehen und mit jedem sprechen und Zeichnungen, Ideen und Notizen in Echtzeit vergleichen, direkt über den Bildschirm.“
– Chris Sheridan, Case Western Reserve University, Vice President Marketing and Communications

SHoP Architects

Das Architekturbüro fördert Teamarbeit und kreative Spontanität mit Geräten, die für die Zusammenarbeit ausgelegt sind.

„Ich stelle mir Surface Hub als einen Magneten für Zusammenarbeit vor. Jeder kann gleichzeitig mit der auf dem Bildschirm gezeigten Umgebung interagieren und Notizen hinzufügen.“
– John Cerone, Associate Principal Director of Virtual Design & Construction, SHoP Architects

Unfallkrankenhaus Berlin

Bei der Behandlung von Traumapatienten verbessert das international führende Krankenhaus Zusammenarbeit und Patientenversorgung.

„Wir hatten so etwas wie das Surface Hub noch nie zuvor gesehen. Die technischen Möglichkeiten und die Leistung waren sehr beeindruckend.“
– Professor Dr. Sven Mutze, Institutsdirektor des Instituts für Radiologie und Neuroradiologie, Unfallkrankenhaus Berlin

Royal Academy of Music

Die Royal Academy of Music setzt kreative Energie frei und hilft Studenten beim Niederschreiben ihrer musikalischen Vorstellungen.

„Ausgezeichnetes Tool. Wird es gemeinsam mit StaffPad verwendet, hilft es allen Musikern, unabhängig von Alter oder Erfahrung, bei der Entwicklung ihrer Fähigkeiten. Die Musiker lernen, ihre musikalischen Vorstellungen in einer klaren, wohlgeformten Notation niederzuschreiben. “
– Professor Timothy Jones, MA, D.Phil Hon., Royal Academy of Music

Forrester Total Economic ImpactTM

Der Studie Forrester Total Economic ImpactTM zufolge können Unternehmen, die Surface Hub implementieren, potenziell innerhalb von drei Jahren eine risikoangepasste Anlagenrendite von 138 % erzielen.

CANCOM empfiehlt Microsoft Software

Seite teilen

Unser Vertriebsteam erstellt Ihnen gerne ein individuelles Angebot

Bitte senden Sie hierzu eine E-Mail an surface@cancom.de.